Aktuelles‎ > ‎

Souveräne Führung: Clubtreffen am 19. März

veröffentlicht um 22.03.2014, 05:38 von Peter Bouillon   [ aktualisiert: 22.03.2014, 05:43 ]
Am Anfang des letzten Clubtreffen standen wir vor einer großen Schwierigkeit: Der Toastmaster des Abends war plötzlich sehr kurzfristig ausgefallen und stand uns nicht zur Verfügung. Otto stellte sich jedoch der Herausforderung, das Amt spontan zu übernehmen und improvisierte die Versammlungsleitung souverän und gekonnt: Wir fühlten uns in seinen Händen sehr gut aufgehoben.

Gerti brachte uns in ihrem vorbereiteten Vortrag den Umgang mit Fehlern nahe. In einem besonders langen Vortrag (fast 20 Minuten) entführte uns danach Peter in die Welt der Übersetzer und ihre Akquisetätigkeiten. Anschließend brachte Michael – auf englisch – eine noch einmal verbesserte Version seiner Wettbewerbsrede, mit der er auf Division-Ebene antreten und sicherlich eine gute Figur machen wird.

Unsere Stegreifreden moderierte diesmal Markus. Er hatte „Urlaubspostkarten“ vorbereitet, die jeweils das Thema der Beiträge bildeten. Christian, unser President, übernahm am Abend die Bewertung der Stegreifreden und hatte für jeden Redner hilfreiche Tipps parat.

Claudia, unser Gast, beteiligte sich aktiv mit einem eigenen Beitrag: im „Tipp des Abends“ machte sie uns auf die Russischen Filmtage in Münster aufmerksam.
Comments