Aktuelles‎ > ‎

Münster hat jetzt einen Toastmasters-Club

veröffentlicht um 03.05.2012, 10:33 von Ingmar Höhmann   [ aktualisiert: 03.05.2012, 10:54 ]
Schweigen ist Silber, Reden ist Gold
Auftaktveranstaltung der Münster Toastmasters ein voller Erfolg


Zum ersten Treffen der Münster Toastmasters am 25. April 2012 kamen fast 50 Besucher. Sogar aus Bremen, Enschede, Köln und Paderborn reisten Gäste an. Auch die Presse war zahlreich vertreten. Die "Westfälischen Nachrichten" beispielsweise titelten: "Reden ist Pflicht - Münsters erster Rhetorik-Club führt in die Kunst des Redens ein."

Ein voller Erfolg dank offener und redefreudiger Gäste, so lässt sich der Abend zusammenfassen: Neben einer Eisbrecher-Rede gab es einen flammenden Appell, bei der anstehenden Landtagswahl wählen zu gehen, sowie eine Rede über die Kunst des Feedback-Gebens. Besondere Aufmerksamkeit kam dem Wort des Abends "Schnecke" zu. So gut wie jeder der knapp 15 Redner fand einen Weg, dem possierlichen Tierchen seine Ehre zu erweisen. "Sobald es ein Redner spontan in seinen Vortrag einbaute, gab es Zwischenapplaus", schrieb später ein Journalist. Anders ausgedrückt: Die unterstützende Atmosphäre entspricht bereits heute Toastmasters-Standards.

Kurzum: Die Münster Toastmasters haben einen guten Start hingelegt - und werden das hohe Niveau bei den nächsten Meetings noch zu steigern wissen. Wer bei den nächsten Treffen im Mai vorbeischauen will, ist herzlich eingeladen.
Comments