Aktuelles‎ > ‎

Englisches Clubtreffen im Oktober

veröffentlicht um 01.11.2014, 15:33 von Peter Bouillon
In diesem Jahr hat der Oktober fünf Mittwoche, und somit traf sich unser Club am fünften Mittwoch – dem 29. – zu einem Clubtreffen in englischer Sprache.

Zwei Reden wurden am Abend präsentiert:
  • Ottos Projekt war „stimmliche Vielfalt“: Er sollte durch laute/leise Stimme, schnelles/langsames Sprechen, Pausen und unterschiedliche Betonungen seiner Botschaft Gewicht verleihen. Er sprach zu uns über sein Lebensmotto, das er einer Computersprache (Pearl) abgeschaut hatte: “There is more than one way to do it” (Man kann es auf mehr als eine Weise machen).
  • Claudia dagegen sollte ihre Rede besonders gut strukturieren und eventuelle Nervosität in den Griff bekommen – ihr Projekt war „Die Rede auf den Punkt bringen“. Sie informierte uns über den Freiraum und die vielen verschiedenen Entscheidungsmöglichkeiten, die das Studienende mit sich bringt.
 An diesem Abend gab es ein „Educational“: So werden bei Toastmasters kurze Lehrvorträge von etwa 10 Minuten genannt, die Mitglieder vorbereiten. Michael informierte uns über die verschiedenen Zertifikate, die von Toastmasters angeboten werden, und die Voraussetzungen für ihren Erwerb.

Nach dem Clubtreffen vertagten wir uns wie üblich in die Kneipe „The James“ für ein geselliges Plaudern.
Comments